15. November 2017 ÄrzteZeitung Stosswellentherapie: Wie und wann sie funktioniert

Anlässlich der Stosswellensitzung der DIGEST auf dem DKOU-Jahreskongress in Berlin findet sich diese schöne kurze Übersicht zur Stosswellenthrapie.

Mehr lesen >>

 

24. Oktober 2017 Chirurgische Allgemeine Zeitung (CHAZ) "Die schmerzhafte Patellasehne"

Anlässlich des DKOU-Kongresses 2017 ist heute mein CME-Übersichtsartikel zur schmerzhaften Achillessehne in der Chirurgischen Allgemeinen Zeitung. 

Mehr lesen >>

 

September 2017 Buchkapitel "Shock wave therapy (ESWT) for Achilles tendinopathy in athletes"

Erscheint im Level 10 Verlag Buch: Shock wave therapy in sports medicine, Editors: Prof. Dr. Heinz Lohrer & Dr. Tanja Nauck

 

August 2017 Buchkapitel "Wakeboarding Medicine" 

Erschienen im Springer Verlag: Extreme Sports Medicine, Editor: Dr. Francesco Feletti

 

10. November 2016 | Youtube Video - Exzentrisches Krafttraining bei Kniesehnenbeschwerden

Im anhängenden YoutubeVideo zeige ich meine Version des exzentrischen Krafttrainings bei Kniesehnenbeschwerden. Diese Übung ist Teil meines Behandlungskonzeptes bei Sehnenbeschwerden am Knie.

Mehr sehen >>

 

26. Oktober 2016 | Chirurgische Allgemeine Zeitung - Die schmerzhafte Achillessehne

Anlässlich des DKOU-Kongresses 2016 ist heute mein CME-Übersichtsartikel zur schmerzhaften Achillessehne in der Chirurgischen Allgemeinen Zeitung. 

Mehr lesen >>

 

12. Juni 2015 | NDR Mein Nachmittag: Was tun bei Cellulite? 

Prof. Knobloch spricht im NDR zu Möglichkeiten der Verbesserung der Cellulite durch die fokussierte Stosswellentherapie sowie durch Sport. Der NDR VisiteFilm wie auch das anschließende Interview im NDR Fernsehen sind über die NDR Mediathek abrufbar.

 

August 2014 | Stosswellentherapie im professionellen Fußball

Im professionellen Fußball spielen Muskelverletzungen des Oberschenkels als Akutverletzung und Sehnenverletzungen an Achilles- und Patellasehne als Überlastungsschäden eine ganz außerordentliche Rolle. Die Stosswellentherapie kann insbesondere bei diesen so häufigen Verletzungen sehr positive Effekte entfalten.

Mehr lesen >>

 

Juli 2014 | Was tun beim Fersensporn?

In der Laufzeitschrift "Laufzeit" ist ein Artikel von mir zum Fersensporn des Läufers erschienen.

Mehr lesen >>

 

22.7.2014 | NDR-Visite Stosswellentherapie bei Cellulite

In der Best of Visite Sendung vom 22.7.2014 sendet der NDR den Beitrag "Stosswellentherapie bei Cellulite".

 

18.07.2014 | Spiegel-Online über Stosswellentherapie bei Cellulite

SpiegelOnline berichtet über den positiven Einfluss der fokussierten Stosswellentherapie, den ich in der CelluShockStudie nachgewiesen habe.

Mehr lesen >>

 

Dezember 2013 | CelluShock-Studie veröffentlicht

Die CelluShock-Studie untersuchte den Einfluss der fokussierten Stosswellentherapie auf die Cellulite. In randomisierter Form wurden zwei Patientengruppen über 3 Monate miteinander verglichen: 6x Stosswellentherapie vs. 6x Placebo-Stosswellentherapie. Im Ergebnis konnte die Cellulite um 30% reduziert werden.

Mehr lesen >>

 

09.03.2013 | Erfolgreich mit Profifußballern - ein Portrait der SportPraxis

Die ÄrzteZeitung hat im Rahmen eines Praxisportraits das Konzept der SportPraxis Prof. Knobloch vorgestellt. Das Konzept der SportPraxis war 2013 auf die Shortlist der Top 10 des Innovationspreises 2013 gewählt worden.

Mehr lesen >>

 

23.10.2012 | Orthopädische Nachrichten: Fokussierte Stosswellentherapie bei Kahnbeinpseudarthrosen
Nicht- oder verzögert heilende Kahnbeinbrüche der Handwurzel stellen nicht nur für den Ballsportathleten wie Handballspieler oder auch Fußballtorwarte eine karrierebedrohende Verletzung dar. Operativ stellen diese Verletzungen den Operateur auch oft vor Herausforderungen. Die fokussierte Stosswellentherapie kann hier eine alternative nicht-invasive Therapieform sein. 
Mehr lesen >>

14.09.2012 | GMS: Frühzeitige Verbesserung der Lebensqualität bei M. Dupuytren
Die Lebensqualität spielt insbesondere für den von einem M. Dupuytren betroffenen Patienten eine nicht unerhebliche Rolle. Die moderne minimal-invasive Behandlung mit Kollagenase (Xiapex) verbessert sehr frühzeitig die Lebensqualität und ermöglicht auf diese Weise maximal kurze Ausfallzeiten im Beruf und im Sport, z.B. auf dem Golfplatz.
Mehr lesen >>

12.09.2012 | Trainingsworld: ShinSplints des Läufers
Das schmerzhafte Schienbeinkantensyndrom des Läufers ist häufig - eine aktuelle Analyse bei 230 Läufern zeigte in mehr als 45% ShinSplints als schmerzhafte Schienbeinbeschwerden.
Mehr lesen >>

03.09.2012 | Märkische Oderzeitung: Kräftige Sehnen bewahren vor Sportunfällen
Wer viel läuft, springt oder auch seitwärts dribbelt weiß oft nur allzu gut, was es heißt, wenn die Achillessehne schmerzt. So mußten bei der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft gleich mehrere Nationalspieler wie der tschechische Star Tomas Rosicky aussetzen, weil sie genau dort Beschwerden hatten, berichtet Karsten Knobloch.
Mehr lesen >>

10.08.2012 | Trainingsworld: Prävention von Problemen der Achillessehne im Laufsport
Sehnenprobleme an der unteren Extremität gehören zu den häufigsten Sportüberlastungsschäden überhaupt. So sind Achillessehnenbeschwerden dicht gefolgt von Kniesehnenbeschwerden die häufigsten Überlastungsschäden bei Läufern.
Mehr lesen >>

25.07.2012 | Trainingsworld: Olympische Sporterkrankungen und Sportverletzungen
Kurz vor den Olympischen Sommerspielen 2012 in London lohnt es sich, einen Blick auf die Sporterkrankungen und Sportverletzungen in den verschiedenen Disziplinen zu werfen. Am stärksten betroffen sind Kontaktsportarten wie Fußball, Handball, Teakwondo, Hockey und Boxen.
Mehr lesen >>

23.07.12 | Trainingsworld: Stressreaktionen und Stressfrakturen im Fußball
Die Nachricht kommt während der Saisonvorbereitungsphase: Der FC Bayern München-Spieler David Alaba zieht sich einen Ermüdungsbruch zu und fällt für ca. 6-8 Wochen aus. Auch Fußballer Daniel Brinkmann vom Zweitligisten Energie Cottbus erleidet eine Stressfraktur im Trainingslager in Seefeld.
Mehr lesen >>

29.06.2012 | Trainingsworld: Sportverletzung: Achillessehnenruptur in der Leichtathletik
Die Sportler vieler Sportarten werden durch Achillessehnenbeschwerden und -verletzungen in ihrer Karriere zurückgeworfen oder müssen sie sogar beenden. Wie sich Achillessehnenbeschwerden zur Ruptur entwickeln und welche Präventionsmaßnahmen helfen erklärt Prof. Dr. Karsten Knobloch.
Mehr lesen >>

28.06.12 | Trainingsworld: Sportverletzung: Achillessehnenbeschwerden im Fußball
Auch in der aktuellen Fußball Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine wird es deutlich: Achillessehnenbeschwerden spielen eine Rolle im Fußball und führen immer wieder zu Ausfällen. Woran das liegt und wie man dagegen vorgehen kann erklärt Prof. Dr. Karsten Knobloch.
Mehr lesen >>

Juli 2012 | Men's Health: daran wird kein Mann zerbrechen
Die meisten Verletzungen beim Sport sind vermeidbar. Wir erklären, wie Sie optimal vorbeugen und – falls doch mal was schiefgeht – wie sich Ihr Körper schnell wieder aufbaut.
Mehr lesen (PDF) >>

08.02.2012 | WomensHealth.de: Tennisarm – die besten Behandlungsmethoden
Schmerzen in Sehnen und Unterarmmuskulatur sollten Sie auch ernst nehmen, wenn Sie kein Tennis spielen – unbehandelt kann es zur chronischen Entzündung kommen
Mehr lesen >>

November 2011 | ApothekenUmschau: Achillessehne: Das hilft bei Beschwerden
Versucht der Körper überlastete Sehnen zu stärken, schmerzen sie. Ein Spezialtraining schafft Abhilfe.
Mehr lesen >>

AOK Care: PECH bei Verletzungen
Sportmediziner Dr. Karsten Knobloch hat schon viele Profifußballer behandelt. Sein Rat an alle Hobby- und Berufskicker: Fair Play!
Mehr lesen >>